Die 10 besten Aktivitäten in Windsor Castle

Verpassen Sie nicht die besten Highlights von Schloss Windsor, darunter die St. George's Chapel, die State Apartments und wunderschöne Kunstwerke.
Ein Blick auf Schloss Windsor umgeben von Grünflächen.
Schloss Windsor. Royal Collection Trust / © Her Majesty Queen Elizabeth II 2021 Photo: Peter Packer.

Schloss Windsor ist das ganze Jahr über geöffnet und kann von London aus leicht in einem Tagesausflug besucht werden. Das spektakuläre Schloss ist Gerüchten zufolge die Lieblingsresidenz der Königin und war auch Austragungsort der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Jahr 2018.

Buchen Sie Tickets und Touren für Schloss Windsor.

Die folgenden 10 Highlights sollten Sie bei Ihrem Besuch von Windsor Castle auf keinen Fall verpassen:

1. Die Revier-Tour

Das historische Gelände von Schloss Windsor
Windsor Castle precincts © Nihal Shah via Unsplash. I Bild mit Genehmigung von Nihal Shah via Unsplash

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer 30-minütigen Tour durch die Schlossbezirke. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit des Schlosses als Festung und Palast, von 1070, als Wilhelm der Eroberer hier zum ersten Mal eine Burg baute, bis zur heutigen Rolle als offizielle Residenz der Königin.

2. Audiotour mit Prinz Charles

Nutzen Sie den kostenlosen Audioguide für eine Führung mit Erläuterungen des Prinzen von Wales. Der Kommentar führt Sie dann durch das Schloss. Es gibt auch eine Multimedia-Familientour für die Kleinsten und Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher.

3. St. George's Chapel

St George's Kapelle bei Windsor Castle an einem sonnigen Tag
Windsor Castle precincts © Lorena Kelly via Unsplash. Bild mit Genehmigung von Lorena Kelly via Unsplash

Bewundern Sie die komplexe gotische Architektur der St. George's Kapelle, in der die Hochzeit des Herzogs und der Herzogin von Sussex (Harry und Meghan) stattfand. Im Inneren der Kapelle befinden sich die Gräber von 10 Monarchen, darunter Charles I., Heinrich VIII. und seine dritte Frau Jane Seymour.

4. Die Staatsgemächer

Erkunden Sie die prächtigen Staatsgemächer, die von der Königin für offizielle Besuche genutzt werden. Verpassen Sie nicht den aufwendig dekorierten Grand Reception Room, der mit funkelnden Kronleuchtern ausgestattet ist. Sie können auch die Räume sehen, die für Charles II. gebaut wurden, der hoffte, mit der Grandeur von Versailles mithalten zu können.

5. Wachablösung

Diese farbenfrohe Zeremonie, die den Wechsel der Wache einleitet, findet nicht nur im Buckingham Palace statt. Genießen Sie den gleichen festlichen Anblick bei der Wachablösung auf Schloss Windsor. Die Zeremonie findet nicht jeden Tag statt, erkundigen Sie sich also im Voraus nach Datum und Uhrzeit.

6. Die Semi-State Rooms

Die Königin nutzt diese unglaublich luxuriösen Räume für offizielle Empfänge, weshalb sie nur zwischen September und März für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Räume wurden von Georg IV. in Auftrag gegeben und sind ein Beispiel für einige der schönsten spätgeorgianischen Inneneinrichtungen des Landes.

7. Queen Marys Puppenhaus

Bestaunen Sie das unglaublich detaillierte Puppenhaus, das in den 1920er Jahren für Königin Mary gebaut wurde. Es ist eine perfekte Nachbildung eines aristokratischen Hauses und verfügt sogar über Strom und fließendes Wasser. Eine Besonderheit ist die Bibliothek mit 700 Miniaturbüchern.

8. Der Grabenraum

Anhand von drei großen Bronzemodellen, die zeigen, wie das Schloss zu verschiedenen Zeiten aussah, lässt sich die Entwicklung von Schloss Windsor verfolgen. Der Moat Room gibt auch einen Überblick über die 950-jährige Geschichte des Schlosses.

9. Bildende Kunst

Das Schloss ist voller erstaunlicher Kunstwerke. In den Staatsgemächern können Sie Gemälde von Rembrandt, Rubens und Canaletto bewundern und in der Drawing Gallery eine Auswahl von Gemälden aus der königlichen Sammlung sehen, darunter bedeutende Werke von Leonardo, Holbein, Michelangelo und Raffael.

10. Das Porzellanmuseum

Sehen Sie sich die wunderschönen Porzellanstücke an, die Queen Mary in den 1920er Jahren im Korridor ausstellen ließ. Zu der Sammlung gehören wunderschöne chinesische und japanische Stücke aus dem 17. und frühen 18. Jahrhundert sowie zwei Sèvres-Sets.

Buchen Sie Windsor Castle

Auf der Suche nach weiteren Inspirationen? Finden Sie coole Orte die Sie von London aus besuchen können mit diesen tollen Tagesausflügen.