Southwark Cathedral

©VisitBritain / Britain on View
Southwark Cathedral ist die älteste Londoner Kirche im gotischen Baustil. Sie wurde um 1220 erbaut und gehört zur Diözese Southwark. Dem Domesday Book zufolge stand an dieser Stelle am Südende der London

Übersicht

Southwark Cathedral ist die älteste Londoner Kirche im gotischen Baustil. Sie wurde um 1220 erbaut und gehört zur Diözese Southwark.

Dem Domesday Book zufolge stand an dieser Stelle am Südende der London Bridge schon seit den Zeiten Wilhelms des Eroberers ein Gotteshaus.

Diesen Prachtbau in Bankside sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sehenswert sind vor allem das Fenster zum Gedenken an William Shakespeare sowie die Harvard-Kapelle zu Ehren des Universitätsgründers John Harvard, der in dieser Gemeinde zur Welt kam.

Neben täglichen Gottesdiensten finden auch die Orgelkonzerte viel Zuspruch. Café und Gartenanlagen sind bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

Preise

Eintrittskarte Kind FREE
Eintrittskarte Familien FREE
Eintrittskarte Senioren FREE
Eintrittskarte Erwachsener FREE

Öffnungszeiten

Refectory open daily 10:00-17:00

Details zum Veranstaltungsort und Karte

Southwark Cathedral

Adresse:
London Bridge
London
SE1 9DA
Telefon:
+44 (0)20 7367 6734
E-Mail
cathedral@southwark.anglican.org
Öffentliche Verkehrsmittel:
Tube/train: London Bridge. Exit via Tooley Street. Cross road, turn left and follow road under London Bridge (Road). Cathedral Millennium Courtyard is on the left after exiting the tunnel.

TripAdvisor-Rezensionen

TripAdvisor

Bewertung von Reisenden


Basierend auf 864 Rezensionen

Lade Rezensionen für [name]

Veranstaltungen bei Southwark Cathedral

Suchen Sie auf Basis der Kategorie nach ähnlichen Elementen