Royal Observatory Greenwich

See the Time Ball drop at 1pm daily. Image courtesy of the Royal Observatory Greenwich.
Jetzt buchen Tickets must be booked in advance
Die Greenwich Meridian Line, der Nullmeridian, ist das Zentrum der Weltzeit, die durch ein Passageinstrument und eine Vermessungsgrundlinie im Innenhof des Royal Observatory definiert wird. Per internationaler
Website Premiummitglied
Inhalt enthält Affiliate-Links – durch Sternchen gekennzeichnet (*). Wenn Sie einen solchen Link anklicken und auf der Website einen Kauf tätigen, erhält Visit London eine Provision – jeder Kauf unterstützt Londons Arbeitsplätze und Wirtschaft.

Übersicht

Die Greenwich Meridian Line, der Nullmeridian, ist das Zentrum der Weltzeit, die durch ein Passageinstrument und eine Vermessungsgrundlinie im Innenhof des Royal Observatory definiert wird.

Per internationaler Vereinbarung im Jahr 1884 als Bezugsmeridian anerkannt, kommen Besucher aus aller Welt hierher, um sich auf die Grenzlinie zwischen Ost und West zu stellen. Sie können die aus dem 17. Jahrhundert stammenden Räume des ersten Hofastronoms besichtigen und im Observation Room alte Tompion-Uhren und Ausstellungsstücke bewundern, die die Entwicklung von Instrumenten für die Navigation auf See veranschaulichen, mit deren Hilfe Großbritannien sich über mehrere Jahrhunderte eine Vorreiterrolle bei Erkundungs- und Handelsreisen sichern konnte.

Ausgestellt werden außerdem die wichtigsten Modelle der komplexen Seechronometer des Zimmermanns und Erfinders John Harrison sowie die ersten präzisen Uhren, die Greenwichs Status als Weltstandard für genaue Zeitsignale begründeten. Die Zeitangaben dieser Uhren in Greenwich wurden zuerst durch Großbritannien gesendet und später genutzt, um per Kabel eine Zeitsynchronisation mit anderen Nationen zu erzielen. Andere Galerien zeigen, wie die Zeit sich auf unser tägliches Leben auswirkt, und auch die Besichtigung eines riesigen 28-Zoll-Teleskops ist möglich.

Das Peter Harrison Planetarium:

Unternehmen Sie im einzigen Planetarium Londons eine Reise durch Zeit und Raum. Die visuell fesselnden Vorstellungen im Planetarium sind eine fantastische Einführung in die Mysterien und Wunder des Universums; Daten, die anhand von NASA-Teleskopen und modernen terrestrischen Technologien gewonnen wurden, enthüllen die Geheimnisse von Pulsaren und schwarzen Löchern. Alle Vorstellungen werden von Astronomen des Royal Observatory geleitet, die nach dem Hauptprogramm Ihre Fragen beantworten können.

Alle Vorführungen sind für Kinder ab 7 Jahren geeignet. „Secret of the Cardboard Rocket“ (Das Geheimnis der Papprakete) und „Stargazing for Beginners“ (Sternguckerei für Anfänger) eignen sich schon für Kinder unter 5 Jahren.

Außerdem können Besucher sich in den Astronomy Galleries des Astronomy Centre selbst als Astronomen versuchen, eine Raummission leiten und einen mehr als 4,5 Milliarden Jahre alten Meteoriten berühren.

Diese Inhalte wurden zur Verfügung gestellt von Royal Observatory Greenwich

Jetzt buchen Tickets must be booked in advance

Preise

Child ticket 8.00 pro Eintrittskarte
Adult ticket 16.00 pro Eintrittskarte

Admission to the Royal Observatory includes an audio guide. Student price is available.

Diese Inhalte wurden zur Verfügung gestellt von Royal Observatory Greenwich

Öffnungszeiten

10am to 5pm. Last admission is at 4.30pm. Closed 24 to 26 December. Always check www.rmg.co.uk before you plan your visit.

Details zum Veranstaltungsort und Karte

Royal Observatory Greenwich

Adresse:
Greenwich Park, Greenwich
London
SE10 9NF
Telefon:
+44 (0)20 8312 6565
E-Mail
bookings@rmg.co.uk
Website
http://www.rmg.co.uk
Öffentliche Verkehrsmittel:
DLR – Cutty Sark for Maritime Greenwich* By boat – from most central London piers)* Bus 53 from Oxford Circus stops at park gates. * 15 minute walk through park to Observatory.

Suchen Sie auf Basis der Kategorie nach ähnlichen Elementen