Coronavirus in London: aktuelle Informationen und Ratschläge

Finden Sie offizielle Hinweise zum Coronavirus in England für eine sichere Reise in London.
  • London befindet sich noch im vier-wöchigen Lockdown; Pubs, Restaurants und nicht-essentielle Geschäfte bleiben geschlossen.
  • Ab dem 2. Dezember wird London den Regeln der Warnstufe 2, high (tier 2) folgen.
  • Es ist Pflicht eine Atemschutzmaske zu tragen, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen, bei allen TfL Services und in Geschäften.
  • Vermeiden Sie weiterhin die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel – gehen Sie zu Fuß oder nehmen Sie das Fahrrad wenn möglich.
  • Reisende, die sich bereits in England befinden: Nutzen Sie den 111 Online Coronavirus Service, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Finden Sie die aktuellen Hinweise und Informationen auf der offiziellen Website der britischen Regierung.

Kann ich nach London reisen?

Die britische Regierung empfiehlt während des vierwöchigen Lockdowns nicht zu reisen.

Das Vereinigte Königreich und London heißen Besucher stets willkommen. Allerdings haben viele Länder Reisebeschränkungen eingeführt und internationale Besucher sollten vor der Abreise die Regierungsrichtlinien ihres eigenen Landes überprüfen.

Finden Sie weitere Informationen zur Einreise ins Vereinigte Königreich.

Welche neuen Lockdown Regeln gelten in London?

London befindet sich momentan für vier Wochen im Lockdown.

Sie sollten während dieser Zeit zu Hause bleiben, abgesehen von einer begrenzten Anzahl von Ausnahmen.

Wenn Sie reisen müssen, sollten Sie die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu Stoßzeiten vermeiden – nehmen Sie das Fahrrad oder laufen Sie, wenn möglich.

Sie dürfen sich nicht mit Mitmenschen aus anderen Haushalten in geschlossenen Räumlichkeiten treffen. Sie können jedoch öffentliche Plätze im Freien mit Menschen, mit denen Sie leben oder einer Person von außerhalb Ihres Haushalts, besuchen – finden Sie die besten Parks in London.

Londons Freizeitlokale, Pubs, Restaurants und nicht-essentielle Geschäfte haben vorübergehend geschlossen. Viele Gastronomie Lokale werden aber Lieferdienste, Takeaway und Click-and-Collect Dienste anbieten.

Am 2. Dezember werden London und die restlichen Regionen Englands zum COVID-Warnstufen System zurückkehren. Planen Sie voraus und entdecken Sie viele Aktivitäten, die Sie nach dem Lockdown unternehmen können.

Besuchen Sie die offizielle Website der britischen Regierung, um mehr darüber zu erfahren, was Sie während des Lockdowns tun können und was nicht.

Was sind die drei COVID-Warnstufen?

Das Vereinigte Königreich hat drei COVID-Warnstufen im Oktober eingeführt und es gibt für jede Warnstufe bestimmte Regeln zu beachten – medium (tier 1), high (tier 2) und very high (tier 3) genannt.

Ab dem 2. Dezember wird London den Regeln der Warnstufe 2, high (tier 2) folgen.

Nach dem Lockdown in London können Sie weiterhin alle COVID-sicheren Restaurants, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen Londons genießen. 

Finden Sie mehr Informationen zu den Lockdown Regeln

London Attraktionen und Veranstaltungen 

Finden Sie heraus was geöffnet ist in London, inklusive Restaurants, Pubs, Geschäfte, Museen und mehr. Lesen Sie außerdem über die besten London Aktivitäten nach dem Lockdown

Während es viel zu sehen und erleben gibt und viele Londoner Veranstaltungen wieder nach dem Lockdown stattfinden werden, beachten Sie, dass einige Veranstaltungen möglicherweise verschoben oder abgesagt wurden. 

Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien 

Es ist Pflicht eine Atemschutzmaske zu tragen, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Es wird dazu geraten das Fahrrad zu nutzen oder zu Fuß zu gehen wenn möglich. Für mehr Reiseinformationen besuchen Sie die Transport for London Website.

Planen Sie im Voraus wie Sie sicher durch London reisen mit der TfL Go App, welche Ihnen dabei hilft die besten Routen zu finden und räumliche Distanz einzuhalten.

Besuchen Sie die offizielle Website der britischen Regierung und finden Sie weitere Informationen zur räumlichen Distanzierung in London.  

Maskenpflicht

Es ist Pflicht eine Atemschutzmaske zu tragen, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen sowie in Taxis und in allen Geschäften, Supermärkten und öffentlichen Räumlichkeiten, inklusive Kinos, Museen und Gallerien.

Tragen Sie auch eine Maske wenn Sie Restaurants, Bars und Pubs betreten bis Sie an Ihrem zugewiesenen Platz sind.

Finden Sie weitere Informationen zur Maskenpflicht und wann und wo Sie eine tragen müssen in London.

Wie wird sich der Coronavirus-Ausbruch auf meine Reise nach London auswirken?

Sie sind immer noch dazu aufgefordert sich an die Sicherheitsmaßnahmen zu halten – lesen Sie die neuesten Updates der britischen Regierung.

Finden Sie heraus was Sie tun müssen, wenn Sie sich krank fühlen während Ihrer Reise in London. Es gibt spezielle Verfahren, die in Kraft treten, falls Sie Symptome bemerken. Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Website der britischen Regierung.

Weitere Hinweise für Reisende finden Sie auf der NHS-Website, inklusive wie Sie einen kostenlosen Coronavirus-Test bekommen.

Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, beachten Sie bitte folgende Anweisungen:

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mindestens 20 Sekunden lang mit Seife und warmem Wasser. Verwenden Sie ein Handdesinfektionsmittel, wenn Sie keinen Zugang zu Wasser haben.
  • Halten Sie ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase (nicht die Hände), wenn Sie niesen oder husten.
  • Reinigen und desinfizieren Sie regelmäßig berührte Gegenstände und Oberflächen, um das Risiko der Keimausbreitung zu verringern.
  • Reduzieren Sie den Kontakt zu anderen Menschen und halten Sie zwei Meter Abstand zueinander außerhalb Ihres eigenen Haushalts.
  • Tragen Sie eine Atemschutzmaske, wenn Sie in beschränkten Räumlichkeiten sind, z. B. Geschäften und Supermarkten oder wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen. Diese Maßnahme greift bei allen TfL Services. 

Gebuchte Tickets 

Aufgrund der Empfehlungen der britischen Regierung haben die Society of London Theatre (SOLT) und die Theater und Schauspielhäuser beschlossen einige Aufführungen abzusagen – besuchen Sie die offizielle Londoner Theater Website für Informationen zu Rückerstattungen und Umtauschmöglichkeiten.

Wenn Sie Tickets über visitlondon.com gebucht haben, besuchen Sie die FAQs für mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Weitere nützliche Ressourcen

Um sicherzustellen, dass sich die Unternehmen an die Regierungsrichtlinien halten, werden Sie den "We're Good to Go" Industriestandard bemerken. Dieser ist für britische Veranstaltungsunternehmen zur eigenen Anwendung verfügbar.

Besuchen Sie die offizielle Website der britischen Regierung, um ein Update über den Coronavirus-Ausbruch zu erhalten oder konsultieren sie die häufig gestellten Fragen auf der NHS-Website.

Zuletzt aktualisiert: 26. November 2020