Wichtige Infos zu Weihnachten und Silvester

Über die Weihnachtstage gelten in London geänderte Fahrpläne und Öffnungszeiten. Mit unserem praktischen Führer sind Sie bestens informiert.

Der erste Weihnachtsfeiertag fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Der erste und zweite Weihnachtsfeiertag (25. und 26. Dezember) sind gesetzliche Feiertage in Großbritannien. Dieses Jahr sind die Weihnachtsfeiertage besonders ausgedehnt. Der 27. Dezember ist ein öffentlicher Feiertag, da der 1. Weihnachtsfeiertag fällt auf einen Sonntag in 2016. Der 1. Januar fällt ebenfalls auf einen Sonntag und ist ein gesetzlicher Feiertag.

London am ersten Weihnachtsfeiertag („Christmas Day“)

Am ersten Weihnachtsfeiertag sind in London so gut wie alle Geschäfte, Restaurants und andere öffentliche Einrichtungen geschlossen. Viele von ihnen, einschließlich die Banken, bleiben auch am zweiten Weihnachtsfeiertag („Boxing Day“) geschlossen.

So gut wie alle Londoner Sehenswürdigkeiten schließen über Weihnachten zumindest einen Tag lang, und viele sind vom 24. bis 26. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen. Hier gelten sehr unterschiedliche Regelungen, daher empfiehlt es sich, vor der Anreise direkt bei den betreffenden Sehenswürdigkeiten nachzufragen.

Im „Serpentine“-See im Hyde Park veranstalten die abgehärteten Schwimmer und Schwimmerinnen des Serpentine Swimming Club seit 1904 ihr alljährliches Weihnachtsturnier, den Peter Pan Cup. Ziehen Sie sich warm an und feuere Sie an! Sie können auch ein Weihnachtstagstour buchen und die beste Sehenswürdigkeiten sehen.

Einige Pubs und Bars haben am 25. Dezember für ein paar Stunden offen. Das reicht, um die Weihnachtsstimmung bei einem warmen Getränk oder einem speziellen Weihnachts-Cocktail mit den anderen Gästen zu teilen und festliche Laune zu tanken. Aber erkundigen Sie sich rechtzeitig in Ihrem Pub vor Ort nach den Öffnungszeiten über Weihnachten.

Hier erfahren Sie, was am ersten Weihnachtsfeiertag in London los ist.

Weihnachtsfahrplan für die öffentlichen Verkehrsmittel

Über die Weihnachtstage gilt ein eingeschränkter Fahrplan für die öffentlichen Verkehrsmittel. Bitte informieren Sie sich im Voraus und planen Sie Ihren Besuch entsprechend.

Am ersten Weihnachtsfeiertag fahren keine öffentlichen Verkehrsmittel. Bitte denken Sie auch daran, dass in der Nacht vom 24. zum 25. Dezember keine Nachtbusse fahren und die übrigen öffentlichen Verkehrsmittel ab dem frühen Abend eingeschränkte Fahrpläne gelten.

Manche Taxis fahren auch an den Feiertagen, allerdings gelten teilweise höhere Fahrpreise. Am besten informieren Sie sich vor Ihrer Abreise und buchen im Voraus, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Abreise auf der Internetseite Transport for London (TfL) www.tfl.gov.uk.

Achtung! Obwohl alle Londoner Flughäfen über Weihnachten geöffnet sind, gibt es meistens keine öffentlichen Verkehrsmittel vom und zum Flughafen. Weitere Informationen über Dienstleistungen finden sie auf www.tfl.gov.uk und www.nationalrail.co.uk.

Außergewöhnlich verkehrt auch der Heathrow Express nicht von 24 bis 29 Dezember 2016 aufgrund von Baumaßnahmen.

Auf den Bahnstrecken kann es über Weihnachten durch Bauarbeiten zu Behinderungen und Verzögerungen kommen. Aktuelle Informationen finden Sie im Internet unter www.nationalrail.co.uk

Hotels und Restaurants am 1. Weihnachtstag

Viele der Londoner Hotels sind über Weihnachten geöffnet, und einige bieten am 25. Dezember, dem 1. Weihnachtsfeiertag, sogar ein spezielles Weihnachtsessen an.

In unserem Abschnitt „Unterkunft“ finden Sie eine Liste der Hotels mitsamt den Kontaktdaten.

Auch einige Restaurants haben am 1. Weihnachtstag geöffnet. Allerdings empfehlen wir dringend, einen Tisch lange im Voraus zu buchen. In unserem Abschnitt „Speisen und Getränke“ finden Sie eine Liste der Restaurants mitsamt den Kontaktdaten.

Und wenn Sie Lust haben, Weihnachten auf der Themse zu begehen, buchen Sie doch einfach eine weihnachtliche Bootsfahrt mit Mittagessen!

Silvester

Die Londoner Innenstadt wird sehr belebt sein, planen Sie deshalb vorausschauend und benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmitteln – Sie finden weitere Informationen darüber auf der Transport for London Webseite.

Eingeschränkte Fahrpläne gelten am Neujahrstag, also planen sie Ihre Reise rechtzeitig.

Boxing Day in London – Schnäppchenjäger aufgepasst!

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem sogenannten Boxing Day, erwacht London wieder aus dem Dornröschenschlaf, und in vielen Geschäften beginnen die Winterschlussverkäufe.

Die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen ihren Betrieb ebenfalls wieder auf, allerdings gilt ein eingeschränkter Fahrplan, daher sollten Sie Ihre Fahrten im Voraus planen.

Weitere Informationen über Weihnachten in London.