Tagesplan für Weihnachten in London

Sie sind in der Weihnachtszeit in London? Wir haben eine Auswahl aus dem vielseitigen Angebot an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Sie zusammengestellt.

Weihnachtsshopping in London

Nutzen Sie den Vormittag für Weihnachtseinkäufe. Ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Bond Street finden Sie klassische britische Kaufhäuser wie Selfridges, Liberty und John Lewis. Dabei sollten Sie sich Zeit nehmen, die wunderbaren weihnachtlichen Schaufensterdekorationen und die festliche Beleuchtung gebührend zu bewundern.

Festliches Essen

Wenn Sie Ihre Einkäufe erledigt haben, ist es Zeit, die schweren Taschen abzusetzen und die müden Füße hochzulegen. Entdecken Sie über 20 versteckte fabelhafte Restaurants und Bars in St Christopher's Place, anbei Oxford Street, oder in Carnaby, anbei Regent Street, wo der lebendige Kingly Court Restaurants mit einer Welt des Wohlgeschmacks bietet.

Entspannen Sie sich bei einem leckeren Nachmittagstee in einem der Londoner Feinschmecker-Restaurants oder Luxushotels; viele von ihnen bieten weihnachtliche Leckereien zum Tee an.  

Weihnachtsaktivitäten

Von den Shopping-Hotspots in der Bond Street, Oxford Street und Mayfair sind Sie zu Fuß, mit der U-Bahn oder dem Bus schnell im Hyde Park und können den Nachmittag im Winter Wonderland verbringen. Von traditionellen Weihnachtsmarktbuden über Glühweinstände bis hin zu Live-Musik und einer Eisbahn zum Schlittschuhlaufen gibt es dort alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt. Vom Riesenrad aus haben Sie einen Panoramablick über den Park und die Umgebung.

Ebenso, überqueren Sie den Fluss und wandern Sie zum pittoresken Southbank. Halten Sie beim Winter Festival am Southbank Centre an: entdecken Sie Weihnachtsgeschenke in die traditionelle Holzchalets und geniessen Sie weihnachtlichen Leckereien und Glühwein.

Obligatory trip to South Bank Christmas Market. #christmastime #london

A photo posted by Jon Fernandes (@jernandes) on

Eine U-Bahn- oder Busfahrt bringt Sie zum berühmten Trafalgar Square, wo Sie sich den ganzen Dezember über bei weihnachtlichem Gesang mit einem Heißgetränk aufwärmen und den weltberühmten Weihnachtsbaum mit eigenen Augen bestaunen können, den Norwegen der britischen Hauptstadt seit 1947 alle Jahre wieder spendet.  

Abendunterhaltung

Von hier aus ist es nur ein kurzer Spaziergang entlang The Strand nach Covent Garden (Sie können aber auch mit dem Bus fahren), wo um diese Jahreszeit das gesamte Viertel mit seiner berühmten Piazza und einem Weihnachtsbaum in festlichem Glanz erstrahlt.

Wenn Sie abends stilvoll essen gehen möchten, steht Ihnen im Opernviertel und St Martin's Courtyard ein breites Angebot an Restaurants zur Verfügung. Versuchen Sie Jamie's Italian, Indische Café Dishoom oder die Opera Tavern, die Tapas Gerichte dient. Viele Restaurants in und um die Piazza bieten auch Sondermenüs für Theaterbesucher an.

Gönnen Sie sich einmal etwas ganz Besonderes und sehen Sie sich ein zauberhaftes Weihnachtsballett im Royal Opera House oder London Coliseum an. Wir würden Ihnen empfehlen, Ihre Karten für das Weihnachtsballett im Voraus zu reservieren.

Wahlweise hälten Sie sich warm, ziehen die Schlittshuhe an und geniessen die Ambiente an einer der vielen fabelhafte Londoner Eisbahnen unter freiem Himmel. Auffallender Eisbahnen sind diejenigen am Somerset House, am Natural History Museum und am Tower of London.

Lassen Sie den Tag genussvoll in einem gemütlichen Londoner Pub ausklingen; oder gönnen Sie sich einen Abend in einer Cocktail-oder Champagner-Bar.

Weitere Infos zu Weihnachten in London.