Die besten Aktivitäten für einen Tagesausflug von London nach Oxford

Das historische Stadtzentrum Oxfords ist nur eine knappe Zugstunde von London entfernt. Es liegt mitten in der wunderbaren britischen Countryside.

Diese unschlagbare Kombination macht es zum perfekten Ausflugsziel für einen Tag außerhalb der Großstadt.

Hier ist eine Auswahl der besten Dinge, die man auf einem Ausflug nach Oxford von London unternehmen sollte, angefangen bei archäologischen Schätzen bis hin zum Shopping mit Stil.

Gehen Sie auf einen Einkaufsbummel in Bicester Village

Bicester Village ist das ultimative Ziel für weltbekannte Marken und britische Ikonen, ein Muss für Modeliebhaber, die nach den besten Einkaufsmöglichkeiten suchen. In Bicester Village gibt es über 130 Boutiquen, wie z. B. die Schmuck und Uhrenboutique L’Atelier, sowie Mulberry und Smythson, und verpassen Sie nicht die exklusiven Sommer-pop-up Stores, wie z. B. French Sole und Courage & Kind. 

Und dabei benötigt man vom Bahnhof Marylebone Station in London nur 46 Minuten mit dem Zug bis Bicester Village.

Es gibt immer etwas Interessantes in Bicester Village, seien es atemberaubende Boutiquen oder unschlagbare Speiseangebote, anfangen bei Restaurants wie dem Soho House & Co's Farmshop Restaurant und Café bis hin zum Villendry Grand Café mit seiner mediterran inspirierten Speisekarte.

Bicester Village ist ein ideales Ziel für einen Tagesausflug. Zu seinem Service gehören z. B. kostenlose Gepäckaufbewahrung, Tax-free Shopping und die Möglichkeit Bonuspunkte für Vielfliegerprogramme aller großen Fluganbieter zu sammeln. Überall im Village gibt es mehrsprachige Gästebetreuer, welche internationale Gäste während Ihres Aufenthalts unterstützen und während des Sommers ist das Village Donnerstags bis Sonnabends auch bis 22.00 Uhr geöffnet - für verlockend einfaches Late-night Shopping und Dinieren.

 

Treten Sie in königliche Fußstapfen im Blenheim Palace

London hat Buckingham Palace, aber Oxford hat Blenheim Palace. Dieser wunderschöne Palast aus dem 18. Jahrhundert ist 30 Minuten mit dem Bus vom Stadtzentrum Oxfords entfernt, war der Geburtsort von Sir Winston Churchill und ist auch als das "wirkliche Downtown Abbey" bekannt. Zum absoluten Muss gehören die atemberaubende Kunstsammlung, wunderschöne Gärten und der 1773 von Sir William Chambers gebaute Tempel der Diana.

Visit us soon to explore the #Palace in the summer sunshine!

A photo posted by Blenheim Palace (@blenheimpalace) on

Bewundern Sie die Architektur von Christ Church

Teil Kathedrale, teil Universitätscollege ist Christ Church ein beliebtes Ziel für Architektur- und Designliebhaber. Christopher Wrens Tom Tower, die berühmte Kirchturmspitze der Kathedrale, die atemberaubenden Kirchenfenster aus Buntglas und das markante Meadow Gate gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Naturliebhabern wird ein Spaziergang über die Christ Church Meadow mit seinen weidenden Kühen und friedlicher Umgebung gefallen. Sie sind definitiv nicht mehr in London!

Schauen Sie sich Guy Fawkes' Laterne im Ashmolean Museum an

Das Ashmolean wurde 1683 eröffnet und das ist das älteste öffentliche Museum Großbritanniens. Es ist wenig überraschend, dass es als Museum für Kunst und Archäologie der Oxford University eine erstklassige Sammlung besitzt - von ägyptischen Mumien und präraffaelitischer Kunst bis hin zur Laterne von Guy Fawkes und das Gewand von Lawrence von Arabien. Achten Sie auch auf die Sonderausstellungen. Bevor Sie das Museum verlassen, vergessen Sie nicht im Museums-Shop vorbeizuschauen. Den kleinen Hunger können Sie im Dachrestaurant stillen.

Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres Tagesausflugs nach London!