Reiseprogramm: Die besten Londoner Attraktionen

Erleben Sie mit unserem praktischen Reiseprogramm die besten Londoner Attraktionen an einem Tag.

Von einer Fahrt auf dem EDF Energy London Eye bis zum Dinner mit Blick auf die Tower Bridge können Sie an einem Tag die berühmten Attraktionen Londons kennenlernen.

Vormittags: EDF Energy London Eye und SEA LIFE London Aquarium

Vom EDF Energy London Eye aus können Sie viele Londoner Wahrzeichen bewundern, wie die Houses of Parliament, Big Ben und St Paul‘s Cathedral.

Nachdem Sie London von oben betrachtet haben, spazieren Sie zum SEA LIFE London Aquarium, das Sie in unter einer Minute erreichen können. Das Aquarium beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen von Meerestieren, mit Haien, Krokodilen, Pinguinen und Seepferdchen. Verpassen Sie nicht die täglichen Fütterungen und Vorträge.

Mittagessen: St Paul‘s Cathedral

Nehmen Sie vom London Aquarium die U-Bahn bis zur St Paul's Cathedral auf der nördlichen Seite der Themse. Wenn Sie sich fit fühlen, können Sie diesen Weg auch zu Fuß wagen. Der Spaziergang führt Sie an vielen der besten Londoner Sehenswürdigkeiten vorbei, einschließlich der Kunstgalerie Tate Modern.

An der St Paul‘s Cathedral können Sie Ihr Mittagesessen entweder im Café oder im Restaurant einnehmen. Beide spezialisieren sich mit saisonal wechselnden Speisekarten auf die traditionelle britische Küche. Wenn Sie das Innere der Hauptkathedrale besichtigen möchten, müssen Sie sich eine Eintrittskarte besorgen.

Nachmittags: Madame Tussauds oder The London Dungeon

Sie möchten zusammen mit Brad Pitt oder der Queen fotografiert werden? Kein Problem. Fahren Sie mit der U-Bahn bis zur Baker Street Station und besuchen Sie Madame Tussauds. Diese berühmte Londoner Attraktion präsentiert ein riesiges Aufgebot an lebensechten Wachsfiguren von Promis, Politikern und Sportlern.

Falls Sie es etwas blutrünstiger bevorzugen, dann verbringen Sie Ihren Nachmittag doch im gruseligen London Dungeon. Dieses Gruselkabinett liegt in der Nähe des EDF Energy London Eye und ist eine beliebte Attraktion mit angsteinflößenden Fahrten und spannenden Ausstellungen über Londons schauerliche Geschichte.

Abends: Dinner mit Ausblick

Beenden Sie Ihren Tag in London in einem Restaurant am Ufer der Themse.

Le Pont de la Tour befindet sich in der Nähe der Tower Bridge und ist für seine moderne französische Küche und sein exzellentes Weinangebot bekannt. Wenn Sie den richtigen Moment abpassen, können Sie sogar ein Foto von Londons berühmter Brücke bei Sonnenuntergang aufnehmen.

Das Oxo Tower Restaurant & Brasserie wiederum bietet eine Vogelperspektive auf den Fluss sowie hochwertige, moderne britische Küche.

Mehr Ideen

Blog-Einträge

Erfahren Sie mehr im visitlondon.com Blog