Shopping in London - die besten Adressen

Unser Leitfaden zu den besten Einkaufsbezirken und Einkaufsstraßen.

London verfügt über etliche Einkaufsbezirke und Einkaufsstraßen, die oft durch ihr ganz eigenes Flair oder bestimmte Spezialitäten geprägt sind.

Von den Luxusartikeln in Mayfair und den außergewöhnlichen Schnäppchen in Notting Hill bis hin zu den großen Einkaufszentren wie Westfield Stratford City – ein Shopping-Paradies, in dem Sie ein Stündchen, einen Nachmittag, oder einen ganzen Tag lang nach Herzenslust bummeln können.

Hier ist unser Leitfaden zu den besten Shopping-Adressen in London.

Oxford Street

In der Oxford Street steht das legendäre Selfridges, und hier befinden sich auch die berühmten Kaufhäuser John Lewis und Debenhams sowie viele weitere bekannte Ladenketten. Wenn Sie in eine der Seitenstraßen abbiegen, können Sie die Massen hinter sich lassen. Am St Christopher's Place und in der Berwick Street finden Sie sicherlich auch was Besonderes.

Regent Street

Die eindrucksvolle elegante Einkaufsstraße Regent Street bietet ein gutes Angebot an Modeläden der mittleren Preisklasse sowie einige der berühmtesten Geschäfte der Stadt, wie Hamleys, Liberty und The Apple Store. In der Nähe befindet sich die historische Jermyn Street, die vor allem für luxuriöse Herrenausstatter bekannt ist.

Carnaby

Als Geburtsort der Mode der Sechziger bieten Carnaby Street und die 13 Straßen rund herum mehr als 150 Marken und über 50 unabhängige Restaurants und Bars. Gehen Sie durch den Bogen, der als Wahrzeichen der Straße dient, hinein in eine Welt, in der es unabhängige Boutiquen, traditionsreiche Marken und neue Designer zu entdecken gibt. Lassen Sie sich Kingly Court nicht entgehen, direkt hinter der Carnaby Street. 

Bond Street und Mayfair

In der Bond Street und in Mayfair können Sie sich eine Shoppingtherapie vom Feinsten gönnen. Greifen Sie tief in die Tasche, oder schauen Sie sich nur die eleganten Sachen an undmachen Sie einen extravaganten Schaufensterbummel. Dieses exklusivste Shopping-Viertel Londons zieht mit großen Namen wie Burberry, Louis Vuitton und Tiffany & Co Promis und Normalsterbliche an.

Savile Row

Savile Row ist weltweit als Heimat des britischen Maßschneiderhandwerks bekannt. Der Erfinder des Smokings, Henry Poole & Co, schneidert noch fleißig in Hausnummer 15. Zu den weiteren bekannten Namen gehören Gieves & Hawkes, H Huntsman & Sons und Ozwald Boateng. Hier finden Sie auch den Flagshipstore von Abercrombie & Fitch.

Knightsbridge

Knightsbridge und Brompton Road ziehen mit ihren hochkarätigen Geschäften und Kaufhäusern unzählige Besucher an. Diese Gegend ist vor allem für Harrods und Harvey Nichols bekannt, aber auf der Sloane Street finden Sie auch tolle Designer-Kleidung, oder besuchen Sie die Ladenketten Tommy Hilfiger oder Ted Baker.  

Westfield London

Westfield London ist mehr als nur ein Einkaufszentrum. Hier können Sie stöbern, einkaufen, essen und sich mit Ihren Freunden treffen. Unter dem spektakulären Glasdach finden Sie berühmte Namen wie Debenhams, Marks & Spencer und House of Fraser, Luxusmarken wie Louis Vuitton sowie eine attraktive Auswahl an Restaurants.

Westfield Stratford City

Westfield Stratford City ist das größte städtische Einkaufszentrum in Europa. Das Einkaufszentrum liegt direkt neben Queen Elizabeth Olympic Park und wird von zwei großen Kaufhäusern angeführt: John Lewis und Marks & Spencer. Hier finden Sie Geschäfte aller Preisklassen, von den Luxusgeschäften Mulberry und Prada bis hin zu den erschwinglicheren, beliebten Modeläden Topshop und Primark.

Covent Garden

In Convent Garden macht das Stöbern und Shoppen Spaß, und hier können Sie ausgefallene Geschenke oder hippe Mode entdecken. Schauen Sie sich in der Neal Street nach der neuesten Mode um, und stöbern Sie im Covent Garden Market nach handgefertigten Schätzen. Lassen Sie sich auch Floral Street, Monmouth Street, St. Martin‘s Courtyard, Shorts Gardens, Seven Dials und Neal‘s Yard nicht entgehen. In diesen charakteristischen Shopping-Vierteln lernen Sie London richtig kennen.

King’s Road

In der King‘s Road finden Sie eine vielseitige Mischung aus Trend-Boutiquen, Designerläden, Modegeschäften sowie ein gutes Angebot an Restaurants und Bars. Zu den größeren Geschäften zählen Peter Jones, Heal's und Habitat. Lassen Sie sich auch nicht den Vivienne Westwood's World's End Shop entgehen. Hier nahm in den Siebzigern die Punk-Bewegung ihren Ursprung. Der Chelsea Antiques Market ist ebenfalls einen Besuch wert.

Notting Hill

Notting Hill ist durch den gleichnamigen Film weltweit berühmt geworden, und hier finden Sie kleine Läden mit Vintage-Kleidung, Antiquitäten, ungewöhnlichen Geschenken, Bücher und Biolebensmitteln. Den Portobello Road Market dürfen Sie sich hier nicht entgehen lassen. Das ist eine 1,6 Kilometer lange Straße, auf der täglich verschiedene interessante Stände ihre Waren anbieten. Exklusivere Geschäfte findet man ganz in der Nähe in Westbourne Grove. 

Canary Wharf

In Canary Wharf haben viele der führenden britischen Unternehmen ihren Sitz, und hier befindet sich auch ein großartiges Einkaufszentrum. Das schnittige, moderne Canada Square kann mit mehr als 200 Geschäften aufwarten, einschließlich berühmter Ladenketten wie Zara sowie eine gute Auswahl an Designerläden. 

Mehr Ideen

  • Shopping in London

    London bietet mehr als 40.000 Geschäfte und Märkte. Mit unserem Leitfaden finden Sie die besten Shopping-Ziele

  • Aktivitäten in London

    Shoppen, Essen, Tanzen, Ausspannen - in London gibt es so viel zu tun.

  • Funky London

    Londons ausgefallene Plätze für Speisen, Getränke, Shoppen und Schauen

Blog-Einträge

Erfahren Sie mehr im visitlondon.com Blog