Nachmittagstee in London

Eine Kanne Tee, Scones mit Sahne und Marmelade, in Häppchen geschnittene Sandwiches und appetitliches Gebäck ... nichts könnte britischer sein als ein Nachmittagstee in London. 

Vom Ritz bis zum Savoy, hier sind die Londoner Spitzenrestaurants für Nachmittagstees. Bitte buchen Sie Ihren Tisch im Voraus und mitunter ist elegante Kleidung vorgeschrieben.

Das Ritz

Nachmittagstee im Ritz ist eine echte britische Institution. Es ist so beliebt geworden, dass jetzt täglich fünf Sitzungen angeboten werden: um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr, 15.30 Uhr, 17.30 Uhr und um 19.30 Uhr. Bitte buchen Sie mindestens vier Wochen im Voraus. Der Nachmittagstee wird im eleganten Palm Court unter musikalischer Begleitung von Klavier oder Harve serviert.

Das Savoy

Im Savoy wird der Nachmittagstee im historischen Thames Foyer eingenommen. Ein Pianist sorgt an einem der traditionellen weißen Pianos des Hotels für musikalische Begleitung. Geboten werden eine Auswahl an Sandwich-Häppchen, frisch gebackene Scones, französisches Gebäck und die für Thames Foyer charakteristischen Kuchen neben einer riesigen Auswahl an Teesorten.

Das Langham

Nachmittagstee im Langham ist schon seit 1865 eine Tradition. In dem luxuriösen Palm Court des Hotels können Sie Sandwich-Häppchen, frische Scones mit Sahne und Marmelade, französisches Gebäck und besondere Teesorten genießen. Der Nachmittagstee im Langham ist so gut, dass er 2012 und 2010 von der Tea Guild als bester Nachmittagstee in London gekrönt wurde.

Das Dorchester

Fünf Mal am Tag wird in der berühmten Marmor- und Gold-Promenade des Dorchester Nachmittagstee serviert. Genießen Sie eine Auswahl an Sandwich-Häppchen, gefolgt von warmen Scones mit Marmelade und Sahne. Der letzte Gang ist ein Teller mit Kuchen und Törtchen. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an feinen und seltenen Teesorten.

Claridge's

Das Claridge's wurde 2011 von der Tea Guild als bester Nachmittagstee in London ausgezeichnet.  Zu diesem luxuriösen Tee gehören Sandwich-Häppchen, süßes Gebäck, frisch gebackene Scones mit Rosinen und Äpfel mit Marmelade und Sahne sowie eine Auswahl aus nahezu 40 Teesorten. Der beliebte Nachmittagstee wird täglich um 13.00 Uhr, 15.30 Uhr, 17.00 Uhr und 17.30 Uhr serviert.

Das Berkeley

Sie sind ein Modefan? Dann besuchen Sie den Caramel Room im Berkeley für ein Prêt-à-Portea Nachmittagstee. Die Éclairs und die kleinen Küchlein erhalten ihre Inspirationen von den aktuellen Modekollektionen und werden dank ihrer Häppchengröße auch Ihrer Figur nicht schaden. Selbst Madonna, Gwyneth Paltrow und die Beckhams waren hier schon zu Gast.

Fortnum & Mason

In Fortnum & Mason's Diamond Jubilee Tea Salon können Sie eine Auswahl an Tees probieren, die von Fortnums Teetester ausgesucht wurden. Zum Nachmittagstee gehören Sandwich-Häppchen, Scones und Kuchen. Selbst Fleisch, Fisch, milchfreie oder glutenfreie Nachmittagstees stehen auf der Speisekarte.

Brown's Hotel

Brown's Hotel's preisgekrönter Nachmittagstee wird im englischen Teeraum serviert, der mit Holztäfelung, offenen Kaminen und originalen Kunstwerken ausgestattet ist.  Enspannen Sie sich bei Klaviermusik, während Sie köstliche Sandwiches, Gebäckteilchen, Scones und Kuchen vom Handwagen im Brown´s Hotel wählen. Es steht eine Auswahl aus 17 Teesorten zur Auswahl und zwei Tee-Sommeliers helfen Ihnen bei der Wahl.

Mehr Ideen

Blog-Einträge

Erfahren Sie mehr im visitlondon.com Blog