September in London

September ist in London der Monat der Festivals, und die Hauptstadt erwacht mit stadtübergreifenden Feiern zum Leben. Viele dieser Events sind kostenlos.

Das Wetter im September ist meistens noch warm und London genießt die letzten Wochen des Sommers. Das ist einer der schönsten Monate in London, mit vielen Festivals und Sonderveranstaltungen für alle Interessen, von Booten bis zur Architektur.

September-Events

Totally Thames ist ein Fest, das einen Monat dauert, mit allen möglichen Events auf dem Fluss, vom Regattasegeln, über Musik und Kunst, bis zu Lichtobjekten. Die Eröffnungsfeierlichkeiten ersetzen das jährliche 10-Tage-Mayor's Thames Festival.

Das London Design Festival präsentiert sich mit Ausstellungen, Vorlesungen, Seminaren und Partys in verschiedenen Bereichen der Stadt.

 

Mehr als 700 der ungewöhnlichsten, interessantesten und attraktivsten Gebäude der Hauptstadt öffnen bei der Open House London ihre Türen für die Öffentlichkeit.

Das Great River Race ist ein farbenfrohes Spektakel, an dem mehr als 300 Wasserfahrzeuge (mit Rudern oder Paddeln) eine 34 Kilometer lange Strecke über die Themse wagen.

Das Pearly Kings and Queens Harvest Festival gehört zur Londoner Tradition und hierzu zählt eine Parade durch die Stadt London.

 

Tips für mehr Veranstaltungen im September in London finden Sie auf unseren Veranstaltungskalendar auf Englisch.

WETTER: Für die durchschnittlichen Temperaturen und Regenfälle in dieser Jahreszeit schauen Sie bitte hier: London Wetter-Seite.